Kurse für Patientinnen

Unser Kursangebot, das wir mit dem Brustzentrum „Augusta“ Bochum gemeinsam entwickelt haben, soll brustkrebsbetroffene Frauen nach abgeschlossener medizinischer Therapie darin unterstützen, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Eigenverantwortung für den Gesundungsprozess zu übernehmen.

Für alle Patientinnen mit Brustkrebs, die im Brustzentrum Bochum des Augusta-Krankenhaus therapiert wurden, erstattet der verein "Aktiv gegen Brustkrebs e. V." die Kosten für den jeweils ersten Kurs aus unserem Angebot, erst die Folgekurse sind kostenpflichtig.

Zum Teil werden die Teilnahmegebühren auf Antrag von den Krankenkassen erstattet. Sie können einen Musterantrag auf Kostenerstattung herunterladen.

Haben Sie Fragen zu den Kursen, den genauen Daten oder zu Anmeldeformalitäten? Unsere Sekretärin Frau Brigitte Dinkloh gibt Ihnen gerne Auskunft.

Seiten

Seiten