Antihormontherapie und Brustkrebsnachsorge – was gibt es Neues?

Experten: 

Gudrun Sommer und Dr. Elke Sougoule (niedergelassene Gynäkologinnen)

Moderation: 

Dr. med. Ute Bückner


„Aktiv gegen Brustkrebs e.V.“ kann nach den Corona-Lockerungen wieder einen öffentlichen Themenabend für Betroffene und Angehörige anbieten: „Antihormontherapie und Brustkrebsnachsorge – Was gibt es Neues?“ lautet das Thema am Donnerstag, 16.Juli 2020 (18 bis 19.30 Uhr). Die Ärztinnen Gudrun Sommer und Dr. Elke Sougoulé (niedergelassene Gynäkologinnen in Bochum-Wattenscheid) informieren und erörtern auch Fragen der Besucherinnen. Moderation: Dr. med. Ute Bückner, Onkologische Gemeinschaftspraxis Bochum.
Achtung: Geänderter Veranstaltungsort - der Themenabend findet in der Aula der Augusta-Kranken-Anstalt Bochum, Bergstraße 26,  statt - Eingang über das Gebäude Zahnklinik/Brustzentrum, Aula 1.OG).

Wegen der Einhaltung der Hygiene-Vorschriften ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich: Telefon 0234 37985495 und 0176 62103952 oder per E-Mail kontakt@aktivgegenbrustkrebs.de

Datum: 

16.07.2020