Nach den Osterferien startet Kundalini Yoga

Start: 

13.04.2021

Leitung: 

Dorothee Wiegard
Dorothee Wiegard
Dorothee Wiegard

Nach den Osterferien startet Yogalehrerin Dorothee Wiegard für den Bochumer Verein „Aktiv gegen Brustkrebs“ wieder einen Kundalini-Yoga-Kurs - zu den dann geltenden Bedingungen der Corona-Schutzvorschriften. Das Angebot richtet sich an Brustkrebspatientinnen und Patientinnen des Augusta mit gynäkologischen Krebserkrankungen. Der Kurs beginnt am Dienstag, 13. April 2021, 16.15 - 17.45 Uhr; 10 Termine; geplanter Ort: Turnstudio im Gesundheitszentrum Bergstraße 25, Bochum.

Weitere Informationen, auch zur möglichen Kostenerstattung durch den Verein für Patientinnen des Augusta-Brustzentrums Bochum und Patientinnen des Augusta mit gynäkologischen Krebserkrankungen, und Anmeldung im Vereinsbüro: Telefon 0234 37985495 oder 0176 62103952,  E-Mail an kontakt@aktivgegenbrustkrebs.de

Über das Kundalini Yoga sagt Yogalehrerin Dorothee Wiegard: „Entwickle deine innere Stärke als Frau und stärke dein Selbstvertrauen und deine Kraft. Einfache Yogaübungen, bewusstes Atmen, Entspannung und Meditation unterstützen dich darin, in deiner Mitte zu ruhen, deine Kräfte besser wahrzunehmen und bewusst einzusetzen. Gemeinsam singen wir kurze Mantras und bringen damit Körper, Geist und Seele zum Schwingen. Durch diese heilenden Klänge erleben wir unmittelbar körperliche Entspannung, geistigen Frieden und Freude.“